Ludwigshafen

Ludwigshafen

Senior stirbt bei Segeltrip auf Rhein

Ludwigshafen.Unglück auf dem Rhein: Ein 73-jähriger Segler ist am Sonntagabend trotz intensiver Rettungsversuche gestorben. Wie die Staatsanwaltschaft Frankenthal und das Polizeipräsidium Rheinpfalz gestern mitteilten, erlitt der Senior am Sonntag offenbar gegen 18.30 Uhr auf seiner Jacht einen Herzinfarkt. An einer Anlegestelle in Ludwigshafen belebten Rettungskräfte den 73 Jahre alten Mann zunächst wieder und brachten ihn in ein Krankenhaus, wo er jedoch noch am gleichen Abend verstarb.

Ermittlungen dauern an

Hinweise auf ein Fremdverschulden liegen nach derzeitigen Erkenntnissen nicht vor. Die genaue Todesursache soll durch die weiteren Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Frankenthal und der Kriminalpolizei Ludwigshafen geklärt werden. jei