Ludwigshafen

Ordnung Polizei bildet 17 weitere Ansprechpartner aus / „Täter nutzen vielfach Hilfsbereitschaft aus“

Senioren als Sicherheitsberater

Archivartikel

Ludwigshafen.Betrüger, die sich am Telefon als Polizisten ausgeben und über einen Komplizen Geld und Schmuck erbeuten, oder Firmen, die im Internet Elektronikgeräte zum Schnäppchenpreis versprechen, aber nach Vorkasse nicht liefern – immer häufiger agieren Kriminelle nach diesen Maschen. Damit werden auch viele Senioren abgezockt. Ratschläge, wie man sich vor Gaunereien schützen kann, erhalten

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3233 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00