Ludwigshafen

Innenstadt Mann fasst zwei Frauen an die Brust

Sexuell belästigt

Ludwigshafen.Zwei junge Frauen sind in der Unterführung zum Bahnhof Ludwigshafen-Mitte sexuell belästigt worden. Wie die Polizei am Montag mitteilte, gingen eine 17-Jährige und eine 19-Jährige am Sonntag gegen 4.30 Uhr zur Unterführung am S-Bahnhof auf dem Berliner Platz. Dabei wurden sie von einem unbekannten jungen Mann angesprochen. Danach fasste er zunächst der 17-Jährigen und dann der 19-Jährigen an die Brust. Als die beiden Frauen um Hilfe schrien, flüchtete der Mann in Richtung Yorckstraße. Bis dorthin verfolgten ihn die beiden Jugendlichen, danach lief er in Richtung Rheinufer. Polizeibeamte suchten die Umgebung ab, fanden aber niemanden.

Der Mann ist nach Behördenangaben etwa 1,70 Meter groß, hat kurze schwarz-braune Haare und trug eine dunkelblaue Jeans und ein graues Sweatshirt.

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621/963-27 73 oder per E-Mail an kiludwigshafen@polizei.rlp.de entgegen.