Ludwigshafen

Auszeichnung 15-jährige Schülerin der IGS Ernst Bloch Oggersheim mit dem Albert-Schweizer-Preis ausgezeichnet

„Sie spürt, wenn jemand Hilfe braucht“

Archivartikel

Ludwigshafen.Jedes Jahr verleiht der Protestantische Kirchenbezirk Ludwigshafen den Albert-Schweitzer-Preis für herausragendes soziales Engagement an Abgänger der Realschulen Plus und der integrierten Gesamtschulen. Ins Leben gerufen wurde er im Jahre 1996. In diesem Jahr ging der Preis an die 15-jährige Schülerin Karlin Juki von der Realschule Plus der IGS Ernst Bloch in Oggersheim.

Dekanin ...


Sie sehen 16% der insgesamt 2518 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema