Ludwigshafen

Architektur Sommerakademie der Wohnungsgesellschaft GAG nimmt sich dreier Problemfelder an

Siedlungsbau, Übergänge und Kultur

Archivartikel

Ludwigshafen ist nicht gerade als "Perle der Architektur" bekannt. Die nach dem Zweiten Weltkrieg bis in die 1980er Jahre begangenen Bausünden prägen noch heute Teile des Stadtbilds. Das soll nicht so bleiben. Die städtische Wohnungsbaugesellschaft GAG hat vergangenes Jahr erstmals eine Sommerakademie Architektur initiiert. Die zweite Auflage läuft vom 4. bis zum 6. Juli im Hack-Museum und

...
Sie sehen 19% der insgesamt 2183 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00