Ludwigshafen

Skepsis angebracht

Archivartikel

Thomas Schrott zur Erneuerung der Hochstraße

Das ist ein Schock, auch wenn Baudezernent Klaus Dillinger die Lage als nicht so dramatisch einstuft. Vor zehn Jahren lag die Kostenschätzung für das Hochstraßenprojekt noch bei 170 Millionen Euro, jetzt ist der Betrag gut dreimal so hoch. Und es ist nicht auszuschließen, dass sich das Vorhaben weiter verteuert, etwa durch erneute Verzögerungen. Bei einem komplexen Vorhaben in beengter

...

Sie sehen 29% der insgesamt 1360 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00