Ludwigshafen

Sozialquote abgelehnt

Ludwigshafen.Mit großer Mehrheit hat der Stadtrat gestern einen Antrag der Linken abgelehnt, für Ludwigshafen eine feste Sozialquote von 30 Prozent einzuführen. Diese hätte auf alle großen Wohnungsbauvorhaben, auch in Folge von Verkäufen städtischer Grundstücke sowie auf alle Projekte der Immobiliengesellschaft GAG ab zehn Wohneinheiten angewendet werden sollen. LKR und Grüne unterstützten den Antrag. CDU, FWG, FDP und SPD stimmten dagegen. Die SPD will eine passgenaue Sozialquote für Ludwigshafen, der starre Linken-Antrag entspreche nicht den Vorstellungen. jei (Bild: Rittelmann)