Ludwigshafen

Wohnungsbau Entscheidung über neue Verwaltungsvorlage am Montag im Stadtrat / CDU pocht auf Einzelfall-Regelungen

Sozialquote soll flexibel sein

Archivartikel

Ludwigshafen.An der strikten Ablehnung von CDU, FDP und FWG war bislang die Einführung einer Sozialquote im Wohnungsbau gescheitert. Deshalb schlägt die Verwaltung nun eine flexible Regelung vor, die nur für große Neubaugebiete gelten soll. Der Anteil für geförderten Wohnraum soll dort bei mindestens 25 Prozent liegen. Auf pauschale Regelungen wird jedoch verzichtet. Nach dieser Änderung scheint eine

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3280 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema