Ludwigshafen

Soziales

Sparkasse und GML spenden

Archivartikel

Ludwigshafen.Aus den Erträgen der Mitarbeiterstiftung der Sparkasse Vorderpfalz werden der Kinderschutzbund und das Caritas-Förderzentrum St. Martin mit jeweils 800 Euro bedacht. 500 Euro gehen an das Mediziner-Projekt "Street-Doc". Die GML Abfallwirtschaftsgesellschaft spendet 1000 Euro an den Ludwigshafener Verein St. Florian, der Feuerwehren in der Stadt, insbesondere den Jugendnachwuchs, fördert.

...
Sie sehen 52% der insgesamt 770 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00