Ludwigshafen

Soziales

Sparkasse und GML spenden

Archivartikel

Ludwigshafen.Aus den Erträgen der Mitarbeiterstiftung der Sparkasse Vorderpfalz werden der Kinderschutzbund und das Caritas-Förderzentrum St. Martin mit jeweils 800 Euro bedacht. 500 Euro gehen an das Mediziner-Projekt "Street-Doc". Die GML Abfallwirtschaftsgesellschaft spendet 1000 Euro an den Ludwigshafener Verein St. Florian, der Feuerwehren in der Stadt, insbesondere den Jugendnachwuchs, fördert.

...
Sie sehen 52% der insgesamt 770 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00