Ludwigshafen

Posttunnel Zeitplan „sehr enttäuschend“

SPD kritisiert Bahn

Ludwigshafen.Die SPD bezeichnet das Schreiben der Bahn zur Öffnung des Posttunnels als unbefriedigend. „Es ist zwar erfreulich, dass sich die Bahn zu ihrer Verantwortung bekennt, den Hauptbahnhof zu sanieren, dass aber die Freigabe der Fußgängerverbindung frühestens in vier Jahren in Aussicht gestellt werden kann, ist sehr enttäuschend“, kritisierte die Landtagsabgeordnete und Ortsvorsteherin von Mundenheim, Anke Simon. Nach ihrer Information hat die Verwaltung offensichtlich ihre Hausaufgaben erledigt. „Der Ball liegt nun weiter im Spielfeld der Bahn, die zum Handeln aufgefordert ist.“ Simon unterstützt den langjährigen Wunsch der dortigen Bildungseinrichtungen, die dringend auf die Öffnung des Posttunnels angewiesen seien, und will sich für eine Landesförderung einsetzen. ott