Ludwigshafen

Sport Verkehrsbehinderungen am Samstag möglich

Sperrungen für Marathon

Archivartikel

Ludwigshafen.Am Samstag findet der jährliche SRH-Dämmer-Marathon in Mannheim und Ludwigshafen statt. Damit die Sportler freie Bahn haben, müssen an diesem Tag mehrere Straßen gesperrt werden.

Auf Ludwigshafener Seite führt die Strecke von der Konrad-Adenauer-Brücke über Rheinallee und Lagerhausstraße durch die Stadtteile Süd und Mundenheim nach Rheingönheim – und zurück über die Promenade der Parkinsel.

Ab 16.30 Uhr werde die Strecke für den Verkehr gesperrt, teilt die Stadtverwaltung mit. Das gilt zum Beispiel für den Zollhoftunnel in Richtung Norden, die Mundenheimer Straße (ab Einmündung Krongasse) und die Rheingönheimer Straße (ab Einmündung Oberstraße/Saarlandstraße). Der Verkehr von der Stadtmitte in Richtung Altrip wird umgeleitet. Anwohner der Parkinsel können am Knotenpunkt Wittelsbachstraße/Drehbrücke/Lagerhausstraße die Strecke queren.

Die Stadt weist zudem darauf hin, dass beide Rheinbrücken während des Marathons zur Verfügung stehen. Trotzdem kann es an der gesamten Strecke zu Behinderungen kommen. Informationen zu den Regelungen gibt es ab Mittwoch jeweils von 9 bis 12 Uhr unter der städtischen Nummer 0621/504-66 00.