Ludwigshafen

Rathaus Pläne für Projekt am Zehnmorgenweiher liegen aus

Stadt beteiligt Bürger

Ludwigshafen.Für das geplante Neubaugebiet am Zehnmorgenweiher in Friesenheim beginnt bald die frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung. Nach Angaben der Verwaltung informiert der Bereich Stadtplanung von Montag, 9. Dezember, bis einschließlich Freitag, 20. Dezember, über die Ziele und Zwecke des Bebauungsplans Nummer 667 „Luitpoldstraße Nord“. Gleichzeitig können Bürger ihre Anregungen zu dem geplanten Baugebiet äußern.

Die Ausstellung findet laut Stadt im Rathaus (Rathausplatz 20, drittes Obergeschoss, Zimmer 301) statt. Sie ist montags bis donnerstags von 8.30 bis 16 Uhr und freitags von 8.30 bis 12 Uhr geöffnet. Daneben können die ausgelegten Unterlagen im Internet unter www.ludwigshafen.de über den Pfad „Nachhaltig/Planen, „Bauen“, „Wohnen/Bauleitplanung/Öffentlichkeitsbeteiligung eingesehen werden.

Der Stadtrat hatte in seiner Sitzung am 4. November beschlossen, den Bebauungsplan aufzustellen. Naturschutzorganisationen kritisieren das Projekt, dem einige Bäume weichen müssten.

Zum Thema