Ludwigshafen

Berliner Platz: Ortsbeirat und Polizei wollen Gefahrenabwehrverordnung / Zeiser: Schärfere Regelungen von Mai bis September?

Stadt drängt erneut auf Alkoholverbot

Archivartikel

Thomas Schrott

Nächtliche Rangeleien, Ruhestörungen oder zerdepperte Flaschen - Probleme mit randalierenden Jugendlichen auf dem Berliner Platz will die Stadt wieder mit einem Alkoholverbot in den Griff bekommen. "Wir beantragen eine Gefahrenabwehrverordnung von Mai bis September", kündigte gestern Bürgermeister Wilhelm Zeiser auf "MM"-Nachfrage an. Nach den guten Erfahrungen im Vorjahr

...
Sie sehen 17% der insgesamt 2307 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00