Ludwigshafen

Stadt: Konzept zu BASF-Projekt fehlt noch

Archivartikel

Ludwigshafen.Der Verwaltung liegt noch ein Konzept für das geplante BASF-Logistikzentrum nördlich der A 6 (rechts) vor, sagte Beigeordneter Andreas Schwarz (SPD) auf eine Grünen-Anfrage im Bau- und Grundstücksausschuss. Der Konzern will die gesamte Lkw-Werkszufahrt an das Tor 15 beim Landeshafen verlegen und ein Logistikzentrum nördlich der Kläranlage (Bild) errichten. Schwarz geht davon aus, dass die BASF in diesem Jahr einen Masterplan erarbeite und den betroffenen Kommunen Ludwigshafen und Frankenthal vorstelle. Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck (SPD) rechnet nicht mit einer schnellen Realisierung des Logistikzentrums auf Frankenthaler Gemarkung. „Denn zuvor müssen Gutachten eingeholt und ein Bebauungsplan aufgestellt werden.“ Die FWG fordert eine Verbesserung des Lärmschutzes. Wegen der Hochstraßen-Problematik verfolgt die BASF die beiden Projekte. 

Zum Thema