Ludwigshafen

Stadtrat Asyl-Standorte in West, Maudach, Edigheim und Oggersheim vorgesehen / OB Lohse bekräftigt Willkommenskultur / "Sorgen sollen nicht in Furcht umschlagen"

Stadt plant vier neue Notunterkünfte

Archivartikel

"An eine Unterbringung in Turnhallen oder Gemeinschaftshäusern ist weiterhin nicht gedacht", bekräftigte OB Eva Lohse (CDU) in der gestrigen Sondersitzung des Stadtrats zum Thema Flüchtlinge. Wegen der hohen Zahl an Asylbewerbern plant die Stadt vielmehr zwei neue Notunterkünfte mit insgesamt bis zu 720 Plätzen auf einem Areal in Edigheim an der K 1 sowie beim Oggersheimer Gewerbegebiet

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3741 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00