Ludwigshafen

Soziales Neues Konzept soll Bewohner von Einweisungsgebieten resozialisieren / Ausschüsse billigen Um- und Neubau der Unterkünfte

Stadt will Menschen aus Obdachlosenunterkünften zurück in eigene Wohnungen bringen

Archivartikel

Ludwigshafen.Mit einem neuen Sozialkonzept will die Stadt Ludwigshafen Menschen aus den Einweisungsgebieten für Obdachlose in der Bayreuther und der Kropsburgstraße wieder in eigene Wohnungen bringen. Eine entsprechende Kooperationsvereinbarung haben die Verwaltung, die Wohnungsbaugesellschaft GAG und das Evangelische Diakoniewerk ZOAR am Montag unterzeichnet. Dieses sogenannte Dezentralisierungsmodell sei

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4549 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema