Ludwigshafen

Lukom Geschäftsführer Christoph Keimes: „Wir müssen flexibler und kreativer sein“ / Pfalzbau-Säle zwischenzeitlich gut vermarktet

Stadtfest in abgespeckter Form?

Archivartikel

Ludwigshafen.Die wochenlange Mühe war letztlich vergeblich. Intensiv hatte die Lukom verschiedene Konzepte erstellt und mit Verwaltung und Schaustellern besprochen. Wegen verschärfter Corona-Bestimmungen musste sie aber den „Winterzauber“ als kleiner Ersatz für den Weihnachtsmarkt auf dem Berliner Platz endgültig absagen. „Angesichts der dramatischen Entwicklung bei der Pandemie mussten wir die Situation

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4274 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema