Ludwigshafen

Berliner Platz Bier, Wein und Schnaps dürfen von Mai bis Oktober rund ums Wochenende nachts nicht getrunken werden

Stadtrat beschließt erneut Alkoholverbot

Archivartikel

Die Zahlen sprechen eine deutliche Sprache: In der Zeit, in der im vergangenen Jahr am Berliner Platz das Alkoholverbot gegolten hat, gab es knapp zehn Prozent weniger Straftaten und 13 Prozent weniger Körperverletzung als 2009. In der Zeit ohne Alkoholverbot verzeichnete die Polizei einen Anstieg der Straftaten um 14 Prozent, bei den Körperverletzungen ein Plus von 32 Prozent. Nicht zuletzt

...
Sie sehen 18% der insgesamt 2290 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00