Ludwigshafen

Hauptfriedhof Gedenkfeier zur BASF-Explosion 1948 mit Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck und Vorstandschef Martin Brudermüller

„Stete Mahnung für das Unternehmen“

Archivartikel

Ludwigshafen.70 Jahre nach einer der größten Katastrophen in der Geschichte der BASF haben die Stadt und das Unternehmen der Opfer gedacht. Bei der Explosion eines Kesselwagens am 28. Juli 1948 starben 207 Menschen. 3618 wurden verletzt. Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck und Vorstandschef Martin Brudermüller legten am Samstag beim Ehrenfeld auf dem Hauptfriedhof Kränze nieder.

„Es war die dritte

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2536 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00