Ludwigshafen

Streckensperrung der Bahn zwischen Oggersheim und Frankenthal aufgehoben

Archivartikel

Ludwigshafen.Die Streckensperrung der Bahn zwischen Ludwigshafen-Oggersheim und Frankenthal ist am Samstagabend aufgehoben worden. Das teilte das Verkehrsunternehmen auf Twitter mit. Demnach wurde der Zugverkehr wieder aufgenommen. Bis zur Normalisierung des Verkehrs seien weitere Folgeverspätungen und Zugausfälle möglich. 

Wegen polizeilichen Ermittlungen waren seit Samstagnachmittag keine Zugfahrten im betroffenen Streckenbschnitt möglich. Die Fahrten der S6 begannen und endeten in Ludwigshafen-Oggersheim sowie Frankenthal. Die RE4 und die RE14 wurden zwischen Mannheim und Worms ohne Zwischenhalt umgeleitet. Ein Busnotverkehr zwischen Frankenthal und Oggersheim wurde zwischenzeitlich eingerichtet

Zudem hatte die Bahn eine Streckensperrung zwischen Mannheim und Mainz gemeldet. Fernverkehszüge sollten nach Möglichkeit umgeleitet werden. Halteausfälle waren möglich. 

 

Zum Thema