Ludwigshafen

Kultur

Streifzug durch den Hemshof

Ludwigshafen.Bernhard Wadle-Rohe von der Künstlerinitiative Buero für angewandten Realismus bietet am Samstag, 17. August, mit dem Verein Industriekultur Rhein-Neckar einen Streifzug durch den Hemshof an. Treffpunkt ist um 11 Uhr am Nordausgang des Rathaus-Centers (Carl-Wurster-Platz). Dabei erläutert der Linken-Sprecher im Ortsbeirat die Nähe des Arbeiterviertels zur Industrie und das einst rege Handwerkerleben in den Innenhöfen. Wadle-Rohe, der seit 1975 im Stadtteil wohnt, erinnert mit Geschichten auch an die Hemshof-Friedel. Die dreistündige Führung kostet acht Euro. Für Rollstuhlfahrer ist sie nicht geeignet, da teilweise nicht barrierefreie Gebäude besichtigt werden.

Zum Thema