Ludwigshafen

Kommunalwahl Stadt weist Vorwurf eines Verstoßes zurück

Streit um Briefwahl

Archivartikel

Ludwigshafen.Bernhard Wadle-Rohe, Linken-Ortsvorsteherkandidat für die Nördliche Innenstadt, kritisiert, dass die Briefwahl nicht bereits am 22. April begonnen habe, und sieht darin einen Verstoß gegen die Kommunale Wahlordnung. Zudem seien bislang keine Wahlbenachrichtigungen bei den Bürgern eingegangen. Damit seien Wahlberechtigte, die eine mehrwöchige Urlaubsreise antreten, von dem Urnengang

...

Sie sehen 34% der insgesamt 1142 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00