Ludwigshafen

Infrastruktur SPD kritisiert Behinderungen

Streit um Wohnprojekt

Archivartikel

Ludwigshafen.„Der bereits geplante und künftige Wohnungsbau in Ludwigshafen darf nicht durch Bürgerinitiativen behindert oder durch lange Klagephasen in die Länge gezogen werden“, fordert der AWO-Stadtkreisvorsitzende und sozialpolitische Sprecher der SPD-Fraktion, Holger Scharff. Viele Bürger warten auf bezahlbare Wohnungen, die auch für Familien mit mehreren Kindern geeignet sind, oder auf barrierefreie

...

Sie sehen 29% der insgesamt 1404 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema