Ludwigshafen

Streit wegen Maskenpflicht eskaliert

Archivartikel

Ludwigshafen.Ein Streit zwischen einem 40-jährigen Mann und einer 45-jährigen Mitarbeiterin eines Sicherheitsdienstes im Ludwigshafener Rathauscenter ist am Dienstagabend eskaliert. Nach Angaben der Polizei wurde der Mann zuvor von der Sicherdienstmitarbeiterin angesprochen, weil er statt einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen, sich seine Jacke vor den Mund gehalten habe. Gegen beide wird nun wegen Körperverletzung ermittelt.

Zum Thema