Ludwigshafen

Corona-Krise: Wegen der Kontaktbeschränkungen ist die Suppenküche der Kirche unter den freien Himmel gezogen / Kaum noch Duschen

Suppe für Ludwigshafener Obdachlose nur noch unter freiem Himmel

Archivartikel

Ludwigshafen.Der große Ansturm ist vorbei, einige Schöpfkellen Suppe sind noch im Kanister. Frida Geburek steht unter einem Pavillon und schiebt mit blauen Handschuhen zwei To-Go Becher in Richtung eines Nachzüglers. „Noch was Süßes?“, fragt sie durch den Mundschutz.

Die Suppenküche der Evangelischen Kirche ist vom Gemeindehaus in den Hinterhof der Apostelkirche gezogen - ohne Sitzgelegenheiten,

...

Sie sehen 10% der insgesamt 3988 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema