Ludwigshafen

Fußball-Landesliga

SV Ruchheim gibt Debüt

Archivartikel

Ludwigshafen.Zum ersten Mal in seiner 94-jährigen Vereinsgeschichte gehört der SV 1925 Ruchheim der Fußball-Landesliga an: Am Samstag, 17 Uhr, geben die Ruchheimer mit dem Heimspiel gegen FSV Offenbach in dieser Klasse ihr Debüt. Für das Team um Trainer Tobias Ehrenberg ist der Klassenerhalt das erklärte Ziel. Trotz des Erfolgs gab es beim SVR vor Saisonbeginn ein reges Kommen und Gehen: Acht Spieler, darunter Felix Jung (FC Arminia) und Melvin Loch (BSC Oppau) verließen den Verein – neun „Neue“ wurden geholt. Vor allem von Kai Gutermann (ASV Fußgönheim) und Yannick Takpara (SV Südwest) verspricht man sich neue Akzente. rs

Zum Thema