Ludwigshafen

Edigheim Bürgerinitiative fordert Schritte gegen Lärmbelastung

"Tempo 30 einführen"

Archivartikel

Fünf Meter lange Transparente werden in den nächsten Wochen in drei Privatgärten aufgestellt, hinzu kommen zwölf Plakate, die ebenfalls auf eine "unerträgliche Verkehrsbelastung" hinweisen. Die Verkehrsinitiative Edigheim kündigte Aktionen ab 19. Februar an, um auf den krankmachenden Lärm hinzuweisen, sagt Vorsitzende Helene Ludwig.

Nachdrücklich fordert sie, eine

...

Sie sehen 28% der insgesamt 1337 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00