Ludwigshafen

BASF-Arbeitsmediziner

Trauer um Andreas Zober

Archivartikel

Ludwigshafen.Andreas Zober, langjähriger ärztlicher Direktor der BASF und verantwortlich für Arbeitsmedizin und Gesundheitsschutz, ist im Alter von 75 Jahren gestorben, wie die Stiftung Lebensblicke am Donnerstag mitteilte. Als erstes Großunternehmen in Deutschland etablierte die BASF 2002 unter seiner Leitung gemeinsam mit der Stiftung Lebensblicke ein Darmkrebs-Früherkennungsprogramm für Mitarbeiter ab 45 Jahren. Dieser Handlungsleitfaden wurde zur Blaupause für viele Betriebe. 

Zum Thema