Ludwigshafen

Bexbacher Straße

Trickdiebinnen stehlen Wecker

Ludwigshafen.Zwei Trickdiebinnen haben aus der Wohnung eines 89-Jährigen einen Radiowecker gestohlen. Sie hatten den Mann am Dienstag gegen 12.30 Uhr vor dessen Haus in der Bexbacher Straße angesprochen. Dabei gaben sie vor, einen Zettel und einen Stift zu benötigen, um einem Nachbarn eine Nachricht zu hinterlassen. Der 89-Jährige ließ die beiden Frauen in die Wohnung. Während er nach dem Gewünschten suchte, durchwühlten die Diebinnen das Schlafzimmer und entwendeten einen Radiowecker. Beide sind etwa 45 bis 50 Jahre alt und circa 1,65 Meter groß. Sie hatten auffallend lange, dunkelrote Fingernägel. Hinweise nimmt die Kripo unter Tel. 0621/963-27 73 entgegen. ott