Ludwigshafen

Gartenstadt

Trio beraubt 18-Jährigen

Archivartikel

Ludwigshafen.Ein 18-Jähriger ist an der Haltestelle Marienkrankenhaus von drei Männern beraubt worden. Wie die Polizei gestern mitteilte, sprachen drei Unbekannte ihn am Dienstag gegen 16 Uhr an der Kreuzung Salzburger-/ Steiermarkstraße an. Dabei zogen zwei Männer ein Messer, während der Dritte den 18-Jährigen aufforderte, sein Geld herauszugeben, was dieser verweigerte. Darauf wurde ihm ins Gesicht

...

Sie sehen 55% der insgesamt 724 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00