Ludwigshafen

Polizeibericht

TWL-Außenmauer besprüht

Archivartikel

Ludwigshafen.Die Außenmauer zum TWL-Wasserwerk in der Speyerer Straße ist mit Farbe besprüht worden. Nach Polizeiangaben hatte ein Zeuge am Sonntag gegen 17.10 Uhr zwei Jugendliche als Täter gemeldet. Er konnte einen der beiden zunächst festhalten, doch dann riss sich dieser los. Beide Jugendliche flüchteten mit Fahrrädern. Der Schaden beträgt 150 Euro. Zudem beschmierten Unbekannte in der Nacht zum Samstag zwei Wohnhäuser in der Bertolt-Brecht-Straße mit neongelber Farbe. Sie warfen Eier und Steine an die Fenster und die Wände. Auch an einer Litfaßsäule wurden Beschmierungen mit neongelber Farbe festgestellt. Der gesamte Schaden wird auf 2000 Euro geschätzt. Hinweise unter Tel. 0621/963-22 22. 

Zum Thema