Ludwigshafen

Nahverkehr

Uebel fordert moderne Fahrzeuge

Ludwigshafen.Der CDU-Oberbürgermeisterkandidat Peter Uebel bezeichnet den Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs als eine der wichtigsten, aber auch schwierigsten Aufgaben der nächsten Jahre. "Wir müssen genau schauen, wo wir die Taktfrequenz erhöhen und Lücken im Liniennetz schließen können." Uebel will sich für eine direkte Busverbindung von der Notwende nach Oppau und für eine Wiederaufnahme des Stadtbahnverkehrs an Wochenendabenden über die Linie 4 hinaus einsetzen. Uebel fordert auch moderne Fahrzeuge und sieht die Gefahr, dass Ludwigshafen im Vergleich zu den rechtsrheinischen Städten in der Metropolregion ins Hintertreffen gerät: "Baden-Württemberg fördert die Anschaffung von neuen Bussen und Bahnen durch die RNV, Rheinland-Pfalz tut dies bisher nicht." ott