Ludwigshafen

Stadtrat

Übertragungen der Sitzungen geplant

Archivartikel

Ludwigshafen.Die öffentlichen Sitzungen des Stadtrats sollen künftig ins Internet übertragen werden – auf dem YouTube-Kanal der Stadt. Darüber entscheidet der Hauptausschuss am Montag. Mit einer großen Mehrheit ist zu rechnen, denn die Vorschläge stammen von einer Arbeitsgruppe, in der alle Fraktionen vertreten waren. Demnach sollen drei Kameras für die Übertragung eingesetzt werden. Technik und Personal stellt der Offene Kanal Ludwigshafen. Die Kosten pro Sitzung betragen 630 Euro. Bei der Übertragung wird sichergestellt, dass sich keine Zuschauer im Bild befinden, oder es wird ein Bereich ausgewiesen, in dem Besucher sitzen, die eine schriftliche Einwilligung gaben.