Ludwigshafen

„Freischwimmer Technische Werke richten 65 Plätze für Existenzgründer ein / Verlagerung des Stadtmuseums im Gespräch

Umbau bis Jahresende fertig

Archivartikel

Ludwigshafen.Offiziell eröffnet wurde das Innovationszentrum „Freischwimmer“ zwar bereits vor zwei Jahren, abgeschlossen wird der Umbau des ehemaligen Hallenbads Nord aber erst zum Jahresende, kündigt Dieter Feid, Vorstand der Technischen Werke Ludwigshafen (TWL), im „MM“-Gespräch an. Bei dem „Leuchtturmprojekt“ werden nach seinen Angaben 65 Arbeitsplätze für Existenzgründer eingerichtet – davon seien

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3884 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema