Ludwigshafen

Unbekannte greifen 24-Jährigen beim Spaziergang an

Archivartikel

Ludwigshafen.Bislang unbekannte Täter haben in einem Park hinter der Mozartschule in Ludwigshafen einen 24-jährigen Mann angegriffen. Nach Angaben der Polizei vom Mittwoch ging der Geschädigte am Dienstagabend gegen 18.15 Uhr im Park spazieren, als ihn die Unbekannten nach einer Zigarette fragten. Daraufhin entstand ein Streitgespräch zwischen den Beteiligten und die Täter schlugen auf den 24-Jährigen ein. Dieser wurde durch den Angriff verletzt und zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Die Unbekannten flohen in Richtung Hilgundstraße. Sie werden wie folgt beschrieben: männlich und zwischen 20 und 25 Jahre alt. Einer der Täter ist etwa 1,65 Meter groß, schlank und hat kurze, schwarze Haare. Er trug eine schwarze Wintermütze, blaue Jeans, eine dunkle Winterjacke ohne Kapuze, hellgraue Nike-Turnschuhe sowie einen Drei-Tage-Bart. Der zweite Täter ist etwa 1,75 Meter groß, kräftig und hat kurze schwarze Haare. Auch er trug eine dunkle Winterjacke, dunkle Jeans, dunkle Turnschuhe sowie einen Drei-Tage-Bart. Beide Männer sprachen arabisch.

Zum Thema