Ludwigshafen

Unbekannte schlagen Scheibe der Bushaltestelle „Heinrich-Ries-Halle“ ein

Archivartikel

Ludwigshafen.Eine Scheibe der RNV-Bushaltestellte „Heinrich-Ries-Halle“ ist am Freitag zwischen 15.30 Uhr und 18.15 Uhr von unbekannten Tätern in der Ludwigshafener Hohenzollernstraße eingeschlagen worden. Wie die Polizei mitteilte, wird der Sachschaden auf rund 1.000 Euro geschätzt.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0621 9632222 oder per E-Mail an piludwigshafen2@polizei.rlp.de bei der Polizei zu melden.

Zum Thema