Ludwigshafen

Unbekannter nötigt 20-Jährige sexuell

Ludwigshafen/Frankenthal.Eine Radfahrerin ist am Donnerstagmorgen zwischen Ludwigshafen und Frankenthal von einem Unbekannten sexuell genötigt worden. Wie die Polizei mitteilte, war die 20-Jährige auf einer Brücke auf dem Radweg zwischen der Pfingstweide und Frankenthal unterwegs, als der Mann sie stoppte. Er hielt sie fest, drückte sie gegen eine Leitplanke und fasste sich mit entblößtem Geschlechtsteil unsittlich an. Die junge Frau konnte sich wehren und den Mann in die Flucht schlagen.

Ihren Angaben nach ist er ungefähr 1,75 bis 1,80 Meter groß, von normaler Statur, hat blaue Augen und helle Augenbrauen. Er sei mit einer schwarzen Wollmütze, einer dunklen, sportlichen Jacke mit silbergrauem Logo auf der linken Brust und einer grauen Jogginghose mit Gummibund bekleidet gewesen. Außerdem habe er ein schwarzes Tuch über Mund und Nase getragen. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0621/963-2773 oder per Email kiludwigshafen@polizei.rlp.de bei der Polizei zu melden. (ham/pol)