Ludwigshafen

Blaulicht

Unfall in Parkhaus

Archivartikel

Ludwigshafen.Im Parkhaus der Rheingalerie ist es am Montagabend gegen 18.45 Uhr zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein 77-jähriger Autofahrer rollte nach Informationen der Polizei in der Zufahrt rückwärts auf das hinter ihm stehende Auto.

Durch den Zusammenstoß entstand an beiden Autos ein geringer Schaden in Höhe von 200 Euro. Der Unfallverursacher war wohl aufgrund einer Medikamenteneinnahme nicht mehr fahrtüchtig. Ihm wurde zur genauen Feststellung der Beeinflussung eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein beschlagnahmt. Gegen ihn wird nun wegen des Verdachtes der Straßenverkehrsgefährdung ermittelt.

Zum Thema