Ludwigshafen

Innenstadt Neues Caritas-Förderzentrum wegen Problemen mit Wasserleitungen weiterhin ungenutzt / „Ursache etwas eingegrenzt“

Verkeimung verhindert Einzug

Ludwigshafen.Die Verantwortlichen stehen weiterhin vor einem Rätsel: Die Wasserleitungen in dem seit Herbst fertiggestellten Caritas-Förderzentrum in der Kaiser-Wilhelm-Straße wurden zwar schon zigfach mit unterschiedlichen Zusätzen gespült. Zudem tauschten Handwerker die Wasseruhr aus und erneuerten einige Rohre – aber weiterhin wird eine erhöhte Belastung an Keimen festgestellt. „Die Messergebnisse sind

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3893 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00