Ludwigshafen

Jugendschutz Stadt und Polizei stellen Fehlverhalten in 50 Prozent der Fälle fest / Jugendliche Testkäufer unterwegs

Verstöße bei Alkoholverkauf

Archivartikel

Das Ergebnis gibt Anlass zur Sorge - und zum Nachhaken: Bei Testkäufen in Ludwigshafener Supermärkten, Kiosken und Tankstellen erhielten viele Jugendliche unter 18 Jahren trotz gesetzlichen Verbots hochprozentige Alkoholika und Zigaretten. "In acht von 16 Fällen stellten wir Verstöße gegen das Jugendschutzgesetz fest", berichtet Gerhard Kaufmann vom Bereich Jugendförderung über die

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2731 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00