Ludwigshafen

Verunglückter Lkw verliert Gefahrgut

Archivartikel

Ludwigshafen (dpa/red) - Bei einem Unfall mit einem Gefahrgutlastwagen sind am Freitag nahe Ludwigshafen der Fahrer und zwei Rettungssanitäter leicht verletzt worden. Nach Schätzung eines Sprechers der Autobahnpolizei liefen auf der vierspurigen Bundesstraße 9 insgesamt etwa 2000 Liter an ätzenden und umweltgefährdenden Stoffen aus. Die B9 wurde zwischen der Anschlussstelle Maudach und dem

...
Sie sehen 37% der insgesamt 1093 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00