Ludwigshafen

Verunglückter Lkw verliert Gefahrgut

Archivartikel

Ludwigshafen (dpa/red) - Bei einem Unfall mit einem Gefahrgutlastwagen sind am Freitag nahe Ludwigshafen der Fahrer und zwei Rettungssanitäter leicht verletzt worden. Nach Schätzung eines Sprechers der Autobahnpolizei liefen auf der vierspurigen Bundesstraße 9 insgesamt etwa 2000 Liter an ätzenden und umweltgefährdenden Stoffen aus. Die B9 wurde zwischen der Anschlussstelle Maudach und dem

...
Sie sehen 37% der insgesamt 1093 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00