Ludwigshafen

Süd

Verwaltung stellt Energiekonzept vor

Ludwigshafen.Die Verwaltung hat ein Konzept über erneuerbare Energiemaßnahmen im Stadtteil Süd mit der Deutschen Stadt- und Grundstücksentwicklungsgesellschaft erarbeitet. Hauseigentümer und andere Bürger beteiligten sich daran bei Workshops und über Fragebögen. Die Ergebnisse stellt sich die Stadt am Mittwoch, 15. August, 18 Uhr, im GAG-Infocenter (Rheinpromenade 10). Zuvor bietet sie um 17 Uhr ein Spaziergang durch das Quartier an, bei dem mögliche Maßnahmen aufgezeigt werden. Treffpunkt ist vor der Herz-Jesu-Kirche (Mundenheimer Straße 218). Mit dem Projekt „Süd saniert“ soll der Ausstoß von Kohlendioxid verringert werden. Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) übernimmt 65 Prozent der Gesamtkosten von 100 000 Euro. ott