Ludwigshafen

Neujahr 2021 Ansprache im Internet übertragen

Verzicht auf Empfang

Archivartikel

Ludwigshafen.Wegen der Corona-Pandemie und der Unsicherheit über die Infektionsentwicklung verzichtet Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck (SPD) 2021 auf einen Neujahrsempfang. Stattdessen hält sie am 6. Januar 2021 – dem ursprünglich geplanten Termin für den Empfang – über einen Live-Stream ihre Neujahrsansprache, die die Bürger im Internet verfolgen können. Bei ihrer Ansprache wird sie um Begleitung der Vertreter der Bäckerinnung und der Schornsteinfegerinnung anfragen. Auch die Ortsvorsteher haben vereinbart, auf eigene Neujahrsempfänge zu verzichten und planen ebenso wie die Oberbürgermeisterin – wenn es die Pandemieentwicklung zulässt – Bürgerempfänge im Verlauf des Jahres gegebenenfalls im Freien.

„Diese Entscheidung ist uns allen nicht leichtgefallen, aber mit Blick auf die immer noch grassierende Corona-Pandemie und deren unberechenbare Entwicklung ist diese Entscheidung einfach notwendig und vernünftig“, betont Steinruck. „Es geht darum, Menschen vor Corona-Infektionen zu schützen und mögliche Verbreitungsherde wie Großveranstaltungen zu unterlassen.“

Zum Thema