Ludwigshafen

Stadtmuseum

Vortrag über Revolution 1848/49

Ludwigshafen.Der stellvertretende Leiter des Stadtarchivs, Klaus-Jürgen Becker, spricht am Samstag, 14. September, im Stadtmuseum (Rathaus-Center, 1. OG) über die Revolution 1848/49 in Ludwigshafen. Sein Vortrag unter dem Titel „Auf der andern Rheinseite, in Ludwigshafen, trat uns die Bewegung in einer viel heitereren Gestalt entgegen“ beginnt um 15 Uhr. Ein preußisches Armeekorps hatte am 15. Juni 1849 nach einem Gefecht von zwei Stunden Ludwigshafen besetzt. Becker erläutert in seinem Vortrag die Vorgeschichte und Folgen dieser militärischen Episode und geht insbesondere auf die ökonomische Situation Ludwigshafens vor seiner Erhebung zur Stadt ein. Dabei stellt er viele historische Bilder und Zitate vor.

Bereits um 14 Uhr beginnt eine öffentliche Führung durch die Ausstellung. Bis zum 21. Dezember zeigt das Stadtmuseum die Exponate, darunter eine Revolutionsfahne aus jener Zeit. 

Zum Thema