Ludwigshafen

Hollywood-Regisseur

Vortrag über William Dieterle

Archivartikel

Ludwigshafen.Herbert Baum, ehemaliger Mitarbeiter des Ernst-Bloch-Zentrums und dort von 1994 bis 2011 für Themen rund um Wilhelm Dieterle zuständig, referiert am Donnerstag, 9. August, um 17 Uhr im Café Alternativ (Rohrlachstraße 76) über den früheren Schauspieler und Regisseur. Der Titel seines Vortrags lautet „Vom Arbeitersohn zum Hollywood-Regisseur“. Wilhelm (William) Dieterle wurde 1893 im Hemshof geboren und wuchs ab 1905 in der Florastraße auf. Er lernte Schauspielkunst am Nationaltheater in Mannheim und spielte zahlreiche Rollen auf der Bühne und bei Filmen. 1930 ging er nach Hollywood. Sein bekanntester Film als Regisseur ist der „Glöckner von Notre Dame“ mit Charles Laughton. 1956 kehrte Dieterle nach Deutschland zurück, er widmete sich vornehmlich der Theaterarbeit und starb 1972. ott