Ludwigshafen

Rheingönheim SPD fordert Änderung bei Deponieausbau

„Wäldchen erhalten“

Archivartikel

Ludwigshafen.Die Erweiterung der Bauschuttdeponie am Hohen Weg müsse unter neuen Erkenntnissen zu den ökologischen Auswirkungen geprüft werden, fordert die SPD Rheingönheim. Dabei sollte der Ausbau so gestaltet werden, dass das sogenannte Laubfroschwäldchen erhalten bleibe. Nach Angaben von fünf Umweltverbänden gibt es dort Tier- und Pflanzenarten, die unter Schutz stehen. Zudem sei der bis 100 Jahre alte

...

Sie sehen 39% der insgesamt 1027 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema