Ludwigshafen

Tarifstreit

Warnstreik im öffentlichen Dienst: Hunderte Beschäftigte ziehen durch Ludwigshafen

Archivartikel

Ludwigshafen.Mit einem Protestzug durch die Innenstadt haben am Donnerstag in Ludwigshafen rund 300 Beschäftigte im öffentlichen Dienst für bessere Arbeitsbedingungen protestiert. Die Gewerkschaft Verdi hatte in der aktuellen Tarifrunde die rund 3000 Mitarbeiter in der Verwaltung zum Warnstreik aufgerufen. Verdi fordert 4,8 Prozent mehr Gehalt für die Beschäftigten.

Bei einer Auftaktkundgebung am

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2401 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00