Ludwigshafen

Amtsgericht Neujahrsempfang der Justizbehörde / Direktor Schreiner: Rekordverdächtig

Wechsel bei Richterstellen ungewöhnlich häufig

Archivartikel

Beim Neujahrsempfang der Ludwigshafener Justiz im Amtsgericht rückte Direktor Ansgar Schreiner (Bild) die Personalentwicklung der Behörde in den Mittelpunkt. "Das war rekordverdächtig. Acht Richterinnen und Richter hatten im vergangenen Jahr das Amtsgericht verlassen, die meisten wegen Schwangerschaft", teilte er mit. "Und einer hat Vaterschaftsurlaub genommen", ergänzte er mit einem

...
Sie sehen 17% der insgesamt 2413 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00