Ludwigshafen

Soziales Verwaltung reagiert auf Personalmangel

Weniger Schwimmkurse

Archivartikel

Ludwigshafen.Wegen eines Personalmangels hat die Verwaltung das Kursangebot bei den Hallenbädern Süd und Oggersheim im ersten Halbjahr gekürzt. Mit dieser Maßnahme konnten Abstriche bei den Öffnungszeiten vermieden werden, teilte die Stadt mit. Das Kartenverkauf für die Schwimmkurse beginnt am Donnerstag, 2. Januar.

Weitere Änderung: Die Mitarbeiter im Hallenbad Süd bieten nicht wie früher üblich die Karten für alle drei Durchgänge im ersten Halbjahr an. Abgegeben werden die Tickets der Anfängerschwimmkurse für Kinder und Jugendliche sowie für die Folge-Schwimmkurse. Für die anderen Angebote (Aqua-Jogging, Erwachsenenschwimmkurse und Wasserkurse) werden zunächst nur Karten für die Kurse verkauft, die zum Jahresanfang starten. Für das Angebot im Frühjahr erstellt die Verwaltung Wartelisten.

Im Hallenbad Oggersheim beginnt der Verkauf von Karten für Schwimm-, Aqua-Jogging- und Aqua-Fitness-Kurse am Donnerstag, 2. Januar, von 15 bis 22 Uhr. Zudem werden Tickets für Schwimmkurse für Kinder angeboten. Im Hallenbad Süd werden die Karten an den Freitagen, 3. und 10. Januar, verkauft. Dies betrifft unter anderem die Aqua-Jogging-Kurse. ott

Zum Thema