Ludwigshafen

Einbrüche Täter brechen Vereinscontainer auf

Werkzeug gestohlen

Archivartikel

Ludwigshafen.Mehrere Einbrüche in der Nachtweide, Friesenheim und dem Stadtteil Süd hat die Kripo in den vergangenen Tagen registriert, wie die Polizei gestern mitteilte. Unbekannte brachen zwei Container auf einem Vereinsgelände im Muldenweg auf und stahlen daraus Werkzeug im Gesamtwert von mindestens 600 Euro. Die Tat geschah in der Nacht zum Mittwoch. In Büroräume in der Luitpoldstraße stiegen Einbrecher in der Nacht zum Dienstag ein und stahlen unter anderem ein Navigationsgerät. Im gleichen Zeitraum wurde in ein Zaunbau-Geschäft in der Kreuzholzstraße eingebrochen. Ob etwas gestohlen wurde, steht noch nicht fest.

Gescheitert ist hingegen ein Einbruch in eine Pizzeria in der Sebastian-Bach-Straße. Die Täter schafften es nicht, die Eingangstür aufzubrechen. Die Tat wurde am Dienstag gegen 13 Uhr entdeckt. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 0621/963-27 73 oder per E-Mail an kiludwigshafen@polizei.rlp.de entgegen. ott